Bensersiel und Umgebung 

Bensersiel hat viel zu bieten.  

Am Strand befindet sich neben einem tollen Abenteuerspielplatz ein Meerwasserfreibad, welches Sie mit der Nordsee-ServiceCard kostenlos benutzen können. Im Strandportal finden Sie unter anderem "Bennis Abenteuerland", ein Strand-Kinderspielplatz unter Dach. Hier gibt es eine Menge Kletter- und Spielgeräte. Neben dem Strandportal befindet sich das Haus Kunterbunt, in dem die Kinderanimationsprogramme für verschiedene Altersgruppen stattfinden (basteln, Minidisco usw. für die Kleinen sowie Kicker-Turniere, Cocktail-Parties und DVD-Abende für Jugendliche ab 11 Jahren). Nicht zu vergessen ist der maritime Sportplatz mit Skateranlage, Fußball-, Basketball- und Beachvolleyballfeld sowie zwei Tennisplätzen.

Am Bensersieler Hafen legt unter anderem die Fähre zur Insel Langeoog ab. Des Weiteren können Sie Rundfahrten z.B. zu Seehundsbänken oder Fischkutterfahrten unternehmen. 

In der Deichpassage befinden sich mehrere kleine Geschäfte, ein Verbrauchermarkt, ein Cafe und Restaurants.

Als Nordseeheilbad hat Bensersiel natürlich auch ein Kurmittelhaus mit einem modernen Wellness-, Sauna- und Fitnesscenter. In dieser Nordseetherme "Sonneninsel" befindet sich auch ein Schwimmbad mit Riesenrutsche, Sauna, Dampfbad und einem tollen Kleinkinderbereich. Zum Entspannen und Erholen lädt ebenfalls der schöne Kurpark ein.

Bei einer Fahrradtour in die beiden Nachbarorte  (im Westen Dornumersiel, im Osten Neuharlingersiel) können sie die weite, grüne Natur Ostfrieslands genießen. Auch für Senioren oder Familien mit Kindern sind diese Radtouren geeignet. Allen Drachensteiger als Info: Bensersiel hat eine schöne große Drachenwiese.

Ein Erlebnis, das Sie so schnell nicht mehr vergessen, ist der Sonnenuntergang am Strand. 

 

Die nur vier Kilometer entfernte Stadt Esens erreichen Sie bequem mit dem Linienbus, dem Auto (hier gibt es genügend kostenlose Parkmöglichkeiten) oder auch mit dem Fahrrad am Siel entlang.

Esens bietet neben einer wirklich schönen Fußgangerzone mit Geschäften und ausreichend Gastronomie auch Discountermärkte. Die alte Mühle, in der sich ein Museum befindet, muss man besuchen. Der große Indoorspielplatz "Klabautermann" ist ganzjährig geöffnet.

 

Hier ein paar Impressionen: 

Anrufen
Email